Noch Fragen? Kontaktformular
+49 (0)6101 55 791 75
Öffnungszeiten
Mo-Fr:
8:30-18:00 Uhr
Sa:
11:00-15:00 Uhr
Sonntag & Feiertag:
geschlossen

Naturerlebnis Wochentour

Camargue, Frankreich

Beaucaire über Sète und Mèze, Hin- und Rückfahrt

Planen Sie mindestens 7 Nächte ein.

Die sonnigste Region Frankreichs mit ihren zahlreichen Seen, die hinter Barriereinseln versteckt liegen, wird Sie in Ihren Bann ziehen.

4.4
 
basierend auf 10 Kundenbewertungen
Boote & Preise

Oder rufen Sie uns an unter der Telefonnummer +49 (0)6101 55 791 75

Sonderangebote 

SOMMER
Bis zu 20% Rabatt
 auf Ihren Urlaub in der Camargue! Nur bis 30.6. buchbar! Jetzt hier Urlaub finden.

Kundenbewertungen für Naturerlebnis Wochentour

5
 
Ich habe per Internet gebucht. Funktionierte einwandfrei.Allerdings war ich in der Lage, den Zeitraum flexibel anzupassen.
Elend lange Kanalfahrt, Böschung links, Böschung rechts, war eigentlich nicht das Ziel der Tour. Ganz schlimm ist, dass der Canal du Midi zwischen Beaucaire und Sete so verdreckt ist ( keine (!) Abnahmestationen fuer den Fäkalientank, es wird alles so in den Kanal abgepumpt ), dass man dort noch nicht mal baden kann, ohne sich die Pest zu holen. Aufgrund das starken Windes ( und dem viel zu schwachen Antrieb bei diesen Hausbooten ) konnten wir auch nicht in den Etang de Thau einfahren.
5
 
Sehr freundlich und kompetent...
Excellent
5
 
Die masurische Seenplatte ist wirklich sehenswert. Natur pur.Richtig romantisch. Ein Urlaub zum erholen und relaxen. Da wir Fahrräder mit hatten, konnte wir auch das Umfeld der Dörfer erkunden.
Wir sind die gesamte vorgegebene Route abgefahren und sogar noch ein bisschen mehr. Diese Tour kann ich nur jeden empfehlen. Wir legten in kleinen Dörfer an, die echt sehenswert und gemütlich sind und es gibt ausgezeichnetes Essen. Fahrräder mitnehmen lohnt sich jedenfalls.
5
 
Herrliches Wetter und Erholung pur
ein Besuch der Städte Aigues Mortes und Metz ist sehr zu empfehlen.
5
 
Allgemein die Zeit auf dem Boot, welches sehr komfortabel war, insbesondere auch die Möglichkeit, wild wassern zu können. Grill an Deck war super.
Wir haben in Frontinian, aigle Morte, Palavas les Flotes gehalten und übernachtet, danach sind wir bis zum Étang gefahren, dort in Mèze angelegt und am gleichen Tag wieder zurück bis Frontinan. Aigues Morte danach wieder bis nach der Schleuse am Vorabend der Rückgabe.