Noch Fragen? Kontaktformular
+49 (0)6101 55 791 76
Öffnungszeiten
Mo-Fr:
8:30-18:00 Uhr
Sa:
11:00-15:00 Uhr
Sonntag & Feiertag:
geschlossen

Tango

Unser Hausboot Tango ist mit seinem großen Salon im Bug eine schwimmende Villa. Dieses 11,45 Meter lange Boot ist besonders für Familienurlaube ausgesprochen beliebt.

Schlafmöglichkeiten für bis zu 
6
Kabinen 
2
Badezimmer 
1
Klassifizierung 
2
4.45
 
basierend auf 15 Kundenbewertungen
Sonderangebote 

Kundenbewertungen für Tango

5
 
War ein unvergessliches Erlebnis.Waren sehr zufrieden und können es auf jeden Fall weiterempfehlen
Super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
5
 
Der Service war rundum sehr gut. Allerdings wäre es gut ein bisschen mehr Information zur Route zu bekommen, gerade als Neuling. Zum Beispiel über die Art der Schleusen, dass in den Ferien viele Geschäfte geschlossen sind bzw. wo an der Route vorhanden.
Ein gemütliches Boot bei zwei Personen. Besonders schön die Sonnenterrasse zum Sitzen, Fahren und Relaxen!
5
 
Sehr gut
As Above
5
 
Tolle Tour ab Messac zunächst bis La Roche Bernard, dann zurück über den wunderschönen, verwunschenen Fluß AFF zum herrlichen Künstlerstädtchen La Gacilly, wo es uns so gut gefiel, daß wir 3 Tage blieben. Dann weiter über Malestroit nach Josselin (beides sehr sehenswerte Städte) und zurück nach Messac. Wir hatten (trotz kühlem Wind) tolles Wetter, haben die Freundlichkeit der Bretonen und anderer Bootsfahrer sehr genossen. Die Gastronomie (bei sehr zivilen Preisen) hat uns nicht enttäuscht. Unser Boot TANGO war in sehr gutem Zustand und bietet für 2 Personen viel Platz.
Wir befahren schon seit ca. 25 Jahren die Kanäle und Flüsse Frankreichs und nehmen seit einigen Jahren das Tango, weil es für 2 Personen äußerst geräumig und durch das Bugstrahlruder sehr leicht zu navigieren ist. Das Boot, die Ausstattung und Sauberkeit ließen keine Wünsche offen. Gern werden wir das Tango im nächsten Jahr wieder nehmen.
5
 
Wir fuhren gleich am ersten Tag los und übernachteten an einer Bootsanlegestelle mitten in der "wildnis" , was uns allen großen Spaß gemacht hat, den es fühlte sich richtig frei und ungebunden, fern von der Zivilisation an. Wir aßen an Deck, lachten über die ersten Erfahrungen und wurden vom Sternenhimmel beschienen....
Super Aufteilung, super Ausrüstung, viel Spaß, da das Boot so "klein" und wendig war, das es sogar Jugendliche steuern können.