Themse

Genießen Sie die königliche Themse

Bei einer Hausbootsfahrt auf der Themse erwacht die Geschichte zum Leben. Beim Anblick des prächtigen Windsor Castle oder von Hampton Court Palace fühlen Sie sich in die Geschichte zurückversetzt. Der Fluss fließt durch große Städte mit Geschäften, Pubs und Museen, wo Sie nachmittags zur einer oder anderen Besichtigungstour aufbrechen können. Sie fahren auch an vielen kleinen Dörfern vorbei, wo das Leben geruhsam und beschaulich ist!

 

Ihr bevorzugtes Fahrgebiet?       JETZT BUCHEN           

Möchten Sie mehr erfahren?      JETZT ENTDECKEN

 

Karte der Region

Karte: Themse

 = Le Boat Basis           = Navigierbarer Fluss           = Ende des befahrbaren Gewässers

Das ideale Fahrgebiet für...

Geschichte & Kultur

Die Themse ist wohl eine der geschichtsträchtigsten Wasserstraßen der Welt. Das wird deutlich, wenn Sie am Windsor Castle, Hampton Court Palace und Cliveden House vorbei reisen. Aber die Geschichte und Kultur ist überall zu sehen! Oft werden Sie in einem Pub speisen können, das vor 500 Jahren gebaut wurde!

Familie

Kinder lieben das LEGOLAND Windsor Ressort mit seinen lustigen Attraktionen und Live-Shows! Während die Familie den Hampton Court Palace bei Kingston-upon-Thames besichtigt, können Sie auch Zeit für einen Besuch in der Chessington World of Adventures einplanen. Ideal für Kinder unter 12 Jahren!

Angelreisen

Die schöne Themse bietet wunderschöne Abschnitte, die sich hervorragend zum Angeln vom Boot aus eignen! Es gibt kostenlose Angelplätze für Fischer, die nach Plötze, Barsch, Barbe, Döbel, Hecht oder Karpfen streben! Kostenlos angeln können Sie in Oxford und Reading!

Hilfreiche Informationen

Etwas mehr Hintergrund

Die Themse ist seit Jahrtausenden Englands bedeutendster Fluss. Sie diente als Hauptarterie für den Warentransport für das In- und Ausland sowie als geschützte Basis für die britische Marine. Stellenweise ist sie immer noch sehr belebt. Vom Ursprung in den Cotswold Hills fließt sie 346 Kilometer bis zur Nordsee. Nur der Severn ist noch länger. An ihrer Mündung ist die Themse 8 km breit. Das Feuchtgebiet ihres Deltas ist Heimat für viele Vögel und Meeresbewohner.

 

Diese allgemeinen Informationen über die Themse helfen Ihnen, eine Vorstellung über die Größe dieser Wasserstraße zu erhalten. Ihre Bootsferien auf der Themse werden Sie von knapp oberhalb Londons bis ins schöne Benson bringen. Sie werden feststellen - dies ist der perfekte Ort, um einen Hausbooturlaub auf der Themse zu unternehmen. Der Fluss fließt an Wiesen, Wäldern, mittelalterlichen Städten und Schlössern vorbei. Es ist einfach bezaubernd!

Große Flüsse bringen immer auch große Städte hervor und auch die Themse macht da keine Ausnahme. Geht man von den entdeckten, von Menschenhand entstandenen Fragmenten aus, waren die ersten Siedler wahrscheinlich Steinzeitnomaden. Auch in der Bronzezeit kamen Wanderer an die Themse. Im Jahre 43 v.Chr. wurde England von römischen Legionären besetzt. Sie bauten ein Seebad, das sie Londinium nannten, nahe der heutigen London Bridge. Ab dieser Zeit wurde die Themse zur Lebensader Englands, wenn man von seiner wichtigen Rolle in der Weltgeschichte betrachtet.

Die Themse ist einfach zu befahren und somit gut für Anfänger geeignet. Zeitweise kann es jedoch viel Verkehr geben.

Die Schleusen an der Themse sind automatisch und werden von Schleusenwärtern bedient. Das Passieren der Schleusen ist kostenlos. Über die Schleuse bei Teddington hinaus ist das Fahren in Richtung London verboten.

Öffnungszeiten: Während der Hochsaison sind die Schleusen im Juli und August täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Im Mai, Juni und September schließen sie um 18:00 Uhr. Über die Mittagszeit sind die Schleusen von 13:00 - 14:00 Uhr geschlossen. Am 1. November sind alle Schleusen geschlossen.

An der Themse finden Sie sehr viele Liegeplätze.

Für Anreiseinformationen zu unseren Basen an der Themse sowie für Informationen zu Einrichtungen und Ausstattung an den Basen und in der Umgebung, klicken Sie bitte unten auf die entsprechende Basis:

  • Bootsmiete und Ausstattung
  • Eine Küchenzeile mit allen üblichen Utensilien und Geräten
  • Handtücher und Bettwäsche für alle Crewmitglieder
  • Bootseinweisung
  • Technischer Support
  • Informationsmaterial und Gewässerführer an Bord
  • Schleusengebühren
  • Optionale Extras
  • Haftungsbeschränkung
  • Betriebskostenkaution & Betriebskosten (Diesel und Gas) - werden nach Betriebsstunden abgerechnet (Ausnahme: In Schottland wird nach Litern abgerechnet).
  • Anreise/Abreise zu/von der Basis
  • Gebühren für Hafeneinrichtungen und Anleger (z.B. Anlegegebühren, Abpumpservice, Wasser)
  • Stornierungsgebühren und Versicherungen (z.B. Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung)
  • Essen und Getränke

Laden Sie sich unseren Reiseführer herunter

In unserem kompakten PDF-Reiseführer erhalten Sie einen Überblick über die Orte und Sehenswürdigkeiten entlang der Wasserwege.

Laden Sie sich unseren Reiseführer herunter

 

Interaktive Karte

  = Le Boat Basis       = Sehenswertes

Entdecken Sie...

Highlight
Die Türme von Oxford

Oxford, die Stadt der träumenden Türme, wird Sie mit ihrer Architektur und lebendigen Atmosphäre inspirieren und verzaubern. Seit über 900 Jahren Heimat von Königen und Gelehrten, gibt es zahlreiche alte Gebäude, viele davon im Besitz der berühmten Universität. Ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten, Museen und Touren halten Sie mindestens einen ganzen Tag lang auf Trab.

Highlight
Henley Rowing Museum - Rudermuseum in Henley-on-Thames

Am besten bekannt für seine Royal Regatta, steht Henley für Rudersport und zieht einige der feinsten Ruderer der Welt an. Nur wenige Schritte vom Ufer liegt das Herz von Henley mit seiner historischen Kirche, dem Rathaus und dem Marktplatz, welcher an Markttagen erfüllt ist vom geschäftigen Treiben der Kaufleute und Kunden.

Highlight
Cliveden House

Wenn der Fluss sich an Cookham vorbei schlängelt, steigt der Buchenwald steil auf und Sie können das Herrenhaus von Cliveden erblicken. Das Landhaus im großen Stil war einst ein glitzernder gesellschaftlicher Mittelpunkt. So gut wie jeder britische Monarch seit George I hat es besucht.

Highlight
Königliche Wachen marschieren in Windsor

Die königliche Stadt von Windsor ist reich an Geschichte und Charme und ist Standort des größten bewohnten Schlosses von Großbritannien und der königliche Residenz seit über 900 Jahren – Windsor Castle. Hier finden Sie auch ein lebhaftes Stadtzentrum mit modernen Geschäften, feinen Restaurants und Freizeitaktivitäten. Einen Aufenthalt für den Tag allemal wert.

Highlight
Skulptur im Hampton Court Palace

Der Hampton Court Palace, der als größter Palast in Großbritannien gilt, bietet Ihnen einen magischen Ausflug durch 500 Jahre königliche Geschichte. Unter anderem wohnten hier König Heinrich VII., William III und Queen Mary, die jeweils verschiedene Teile erweiterten und modernisierten. Erleben Sie die Pracht und Erhabenheit der bedeutenden Räume, besuchen Sie die größten Küchen von Tudor England und verirren Sie sich in den Gärten und ältestem erhaltenen Heckenlabyrinth Großbritanniens.

In Abingdon, einer hübschen Marktstadt, stehen etwa 56 Gebäude aus dem 17. Jahrhundert und sogar noch früher. Hier gibt es auch Nachweise auf eine 6.000 Jahre alte Siedlung, was sie zur ältesten durchgehend besiedelten Stadt Großbritanniens macht. Im Gegensatz dazu ist es auch bekannt für seine MG-Fahrzeugmanufaktur und war eine der ersten Städte Großbritanniens, die kostenloses WLAN für alle anbot.

Dorchester-on-Thames ist ein Dorf an der Mündung des Flusses Thame in die Themse. Es ist ideal für Ausflüge in das schöne Umland zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Wenn Sie mal etwas Anderes erleben möchten, können Sie hier im Frühling die Weltmeisterschaft in Pooh Sticks bewundern, die im nahen Day‘s Lock abgehalten wird.

Ein kleines aber schönes Dorf, gegenüber von South Stoke am anderen Ufer. South Stoke hat eine malerische Kirche und einen Dorfpub aus dem 17. Jahrhundert. Keines der Dörfer hat Läden, stattdessen ist das Highlight in Moulsford das berühmte Beetle and Wedge Hotel.

Diese hübsche Stadt sitzt zwischen den Chilterns und den Berkshire Downs in einem Gebiet, das für seine „außergewöhnliche natürliche Schönheit“ ausgezeichnet wurde. Die normannische Kirche St. Thomas überblickt den Fluss und es gibt zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Bars, die beim Faulenzen für einen Nachmittag die Zeit vertreiben helfen.

Pangbourne stammt aus dem sächsischen Zeitalter. Lord Nelsons Bo'Sun lebte in Pangbourne und ist in der Kirche St James the Less begraben, die im Jahre 1660 erbaut wurde. Die einzelnen Geschäfte sind voller Charakter und die Umgebung ist gleichermaßen ideal für Wanderer, Fotografen und Künstler.

Mapledurham ist einer der malerischsten Plätzchen an der Themse mit Blick auf Mapledurham House und der letzten funktionierenden Mühle des Landes, die heute noch steingemahlenes Mehl produziert. Mapledurham hat ein Pub, The Pack Sattel, in Chazey Heath.

Berühmt als eine der beliebtesten zehn britischen Einkaufsdestinationen bietet das Herz von Reading viel mehr als nur hervorragende Einkaufsmöglichkeiten. Die Forbury Gardens, ein landesweit gerühmter viktorianischer förmlicher Garten, führt Sie auf schöne Weise zu den Ruinen von Reading Abbey, einem alten Monument und Grabstätte eines englischen Königs.

Sonning-on-Thames ist ein malerisches Uferdorf mit Tudor-Häusern im Fachwerk-Stil und ist eine der hübschesten Stationen entlang der Themse. Die Schleuse von Sonning mit ihren bunten Gärten ist ein schöner Ort für einen Spaziergang und die beeindruckende gewölbte Brücke aus dem Jahr 1775 erstreckt sich perfekt über die Themse.

Marlow ist eine charmante georgianische Marktstadt, die von einer eleganten Hängebrücke überspannt ist. Marlow ist der Veranstaltungsort der jährlichen königlichen Zeremonie des 'Swan Upping', in der Schwanenküken markiert werden und der Marlow Town Regatta, die im Juni stattfindet. Mit seinen vielen Restaurants und Bistros fühlt sich in Marlow jeder Monat wie Urlaub an.

Cookham ist ein hübsches Dorf mit einer entzückenden High Street, die sich im Laufe der Jahrhunderte wenig verändert hat. Heute bietet sie viele feine Restaurants und Gasthöfe. Kenneth Grahame lebte in Cookham und soll hier von der Themse zu seinem Roman „The Wind in the Willows“ inspiriert worden sein.

Maidenhead ist eine alte Stadt mit einer Geschichte, die in die frühen sächsischen Jahre zurückreicht. Diese pulsierende Stadt ist inzwischen ein Zentrum exzellenten Rudersports. Es ist ein beliebtes Urlaubsziel für Shopper und Feinschmecker; die Gegend ist Heimat einiger fantastischer Restaurants, darunter einige mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Lokale.

Am Flussufer gegenüber von Windsor liegt Eton, Heimat des berühmten öffentlichen Eton College, einer der exklusivsten Schulen der Welt mit einer Jahresgebühr von rund £20.000. Generationen von Schülern haben auf den alten Tischen und Bänken ihre kleinen Inschriften hinterlassen, unter ihnen 19 ehemalige britische Premierminister.

Die Weiden entlang der Themse sind ein großartiger Ort zum Anlegen und für einen Spaziergang. In der Nähe, auf Runnymede im Jahr 1215, wurde die historische Magna Carta unterzeichnet und versiegelt. Diese Charta bestimmte die Grundlagen für einen Großteil der heutigen britischen Verfassung und Gesetze.

Staines ist eine pulsierende Stadt, die Scharen von Besuchern in seine beeindruckenden Einkaufszentren zieht - das Elmsleigh Centre und Two Rivers, sowie in das Stadtzentrum mit seinen Einkaufsmöglichkeiten in der Fußgängerzone mit einer Vielzahl von Läden, Cafés, Restaurants und Pubs.

Kingston-upon-Thames war einst die Krönungsstätte der sächsischen Könige (902 – 978). Heute hat sich diese geschäftige Marktstadt zu einem großen Einkaufs- und Unterhaltungs-Zentrum entwickelt, wobei es viel von seinem ursprünglichen Charme bewahrt hat. Es bietet auch eine starke Kunstszene und ein lebendiges Festivalprogramm.

Routenvorschläge

Um Ihnen einen Eindruck zu geben, wie weit Sie in Ihrer verfügbaren Zeit fahren können, haben wir eine Auswahl an Routenvorschlägen vorbereitet. Diese dienen nur als Inspiration. Sie können Ihre Route und Ihre Stopps frei wählen. Sie müssen nur das Boot zum gebuchten Zeitpunkt an der gebuchten Basis wieder zurückgeben. Für einen entspannten Hausbooturlaub mit regelmäßigen Stopps empfehlen wir durchschnittlich 2-4 Stunden Fahrzeit pro Tag.

Benson, Hin- und Rückfahrt über Marlow

Benson
Moulsford
Goring
Pangbourne-on-Thames
Mapledurham
Reading
Sonning-on-Thames
Henley-on-Thames
Marlow
Benson

14 Std. Fahrzeit

75 km 28 Schleusen 3 Nächte

Benson, Hin- und Rückfahrt über Marlow

Der Ausblick bei Ihrer Ankunft in Henley-on-Thames gleicht einem Postkartenmotiv - Ruderboote auf dem Wasser und einladende, farbenfrohe Uferpubs und Geschäfte. Sie wissen, dass Sie sich im Herzen Englands befinden, wenn Sie zum Mittagessen anlegen, um Roastbeef und Yorkshire Pudding zu verkosten und sich dazu ein Glas Ale genehmigen. Ein absolutes Muss bei jedem Bootsurlaub auf der Themse!

14 Std. Fahrzeit

75 km 28 Schleusen 3 Nächte

Benson, Hin- und Rückfahrt über Oxford & Henley-upon-Thames

Benson
Dorchester-on-Thames
Abingdon-on-Thames
Oxford
Moulsford
Goring
Pangbourne-on-Thames
Mapledurham
Reading
Sonning-on-Thames
Henley-on-Thames
Marlow
Benson

24 Std. Fahrzeit

186 km 30 Schleusen 7 Nächte

Benson, Hin- und Rückfahrt über Oxford & Henley-upon-Thames

Die altehrwürdige englische Universitätsstadt Oxford taucht würdevoll über dem schimmernden Blau der Themse auf. Sie legen am Ufer an, um die Stadt zu erkunden, einkaufen oder essen zu gehen und am Fluss entlang zu wandern. In dieser herrlich entspannten Gegend kommen Sie zur Ruhe und Sie sind froh, dass Sie während Ihres Bootsurlaubs auf der Themse auch eine Vogelbeobachtung in Benson Lock eingeplant haben.

24 Std. Fahrzeit

186 km 30 Schleusen 7 Nächte

Benson, Hin- und Rückfahrt über Windsor

Benson
Moulsford
Goring
Pangbourne-on-Thames
Mapledurham
Reading
Sonning-on-Thames
Henley-on-Thames
Marlow
Cliveden
Cookham
Maidenhead
Eton
Windsor
Benson

24 Std. Fahrzeit

155 km 34 Schleusen 7 Nächte

Benson, Hin- und Rückfahrt über Windsor

Sie haben riesigen Spaß bei Ihrem Versuch, die Palastwächter vor dem Schloss Windsor zum Lachen zu bringen, aber leider ohne Erfolg! Dann machen Sie ein Picknick in den königlichen Gärten, wo Sie in der warmen Sonne entspannen und rundum zufrieden nach der anstrengenden Besichtigungstour am Vormittag sind. Bei Ihrer Königlichen Wochentour auf der Themse sind Sie verzaubert von den prächtigen Schlössern und Villen, die Sie bisher gesehen haben!

24 Std. Fahrzeit

155 km 34 Schleusen 7 Nächte

Benson nach Chertsey

Benson
Moulsford
Goring
Pangbourne-on-Thames
Mapledurham
Reading
Sonning-on-Thames
Henley-on-Thames
Marlow
Cliveden
Cookham
Maidenhead
Eton
Windsor
Egham
Staines
Chertsey

15 Std. Fahrzeit

96 km 22 Schleusen 5 Nächte

Benson nach Chertsey

Jede mittelalterliche Stadt, an der Sie vorbeifahren, fasziniert Sie mit ihren prächtig verzierten Gebäuden und schönen Ufern. Gerade sind Sie am Beale Park in der Nähe von Goring vorbeigefahren, haben aber nicht für ein Picknick angehalten. Stattdessen reisen Sie weiter, um die Nacht in Henley-on-Thames zu verbringen. Sie haben beschlossen, es auf Ihrem Bootsurlaub auf der Themse langsam anzugehen und genießen das Radfahren, Golf spielen und lassen sich am Abend mit Ihren Freunden in einem freundlichen Pub nieder!

15 Std. Fahrzeit

96 km 22 Schleusen 5 Nächte

Benson nach Chertsey über Kingston-upon-Thames

Benson
Moulsford
Goring
Pangbourne-on-Thames
Mapledurham
Reading
Sonning-on-Thames
Henley-on-Thames
Marlow
Cliveden
Cookham
Maidenhead
Eton
Windsor
Egham
Staines
Kingston-Upon-Thames
Chertsey

23 Std. Fahrzeit

128 km 30 Schleusen 7 Nächte

Benson nach Chertsey über Kingston-upon-Thames

Hampton Court Palace, wo einst König Heinrich VIII residierte, thront über Ihnen und der runde Brunnen vor dem Schloss murmelt im Hintergrund. Die Erinnerung an die vielen Vorzüge Ihres Hausbooturlaubs auf der Themse zaubert Ihnen ein Lächeln ins Gesicht. Es ist eine einzigartige Art zu reisen. Am Ende Ihres Bootsurlaubs wissen Sie, dass die Welt von einem Hausboot aus ganz anders aussieht. Radfahren, Pubs und historische Sehenswürdigkeiten stehen auf dem Programm!

23 Std. Fahrzeit

128 km 30 Schleusen 7 Nächte

Chertsey, Hin- und Rückfahrt über Henley-upon-Thames

Chertsey
Staines
Windsor
Eton
Maidenhead
Cookham
Cliveden
Marlow
Henley-on-Thames
Chertsey

16 Std. Fahrzeit

75 km 18 Schleusen 3 Nächte

Chertsey, Hin- und Rückfahrt über Henley-upon-Thames

Das gemächliche Tempo eines Hausbooturlaubs auf der Themse entspannt Sie, sobald Sie an Bord sind. Die Dörfer mit ihren Uferpubs und hübschen Dorfplätzen laden Sie zu einem Zwischenstopp ein und Sie geben der Versuchung natürlich oft nach! Mit dem Rad erkunden Sie die Umgebung, um das schöne England kennen zu lernen. Eine Besichtigung von Schloss Windsor, wo Sie die Anwesenheit der Queen förmlich spüren können, ist ein unvergessliches Erlebnis!

16 Std. Fahrzeit

75 km 18 Schleusen 3 Nächte

Chertsey, Hin- und Rückfahrt über Windsor & Kingston-upon-Thames

Chertsey
Kingston-Upon-Thames
Staines
Egham
Windsor
Eton
Chertsey

14 Std. Fahrzeit

70 km 18 Schleusen 7 Nächte

Chertsey, Hin- und Rückfahrt über Windsor & Kingston-upon-Thames

Vor dem prächtigen Schloss Hampton Court Palace in der Nähe von Kingston-upon-Thames denken Sie über König Heinrich VIII nach, der einst hier lebte. Sie besichtigen das Schloss, bevor Sie Ihre Majestätische Wochentour mit dem Hausboot auf der Themse vorbei an Chertsey zum beeindruckenden Schloss Windsor führt. Auf Ihrer Bootsfahrt dorthin legen Sie bei zahlreichen Uferpubs einen Zwischenstopp ein, um ein leckeres Steak and Kidney Pie zu essen!

14 Std. Fahrzeit

70 km 18 Schleusen 7 Nächte
Hinzugefügt 28 July 2018

Stefan Janthur sagt

Alles war gut nur der Scheibenwischer und der Gasherd machten Probleme Excellent
WEITERLESEN
Chertsey - Benson
Elegance
Hinzugefügt 07 October 2017

Bruno Thürlemann sagt

Unkompliziert, hilfsbereit, kompetent und sehr freundlich in beiden Basen Tolles Fahrgebiet; viel Kultur und auch Natur;
WEITERLESEN
Chertsey - Benson
Horizon
Hinzugefügt 29 July 2017

Birgit Proksch sagt

freundlich und total unkompliziert tolles Fahrgebiet, viele kostenlose Anlegemöglichkeiten
WEITERLESEN
Benson - Benson
Caprice
Hinzugefügt 11 August 2018

Holger Hammer sagt

Freundlich, schnell und geduldig Boot hat unsere Erwartungen erfüllt. Sauber und zweckmäßig eingerichtet. Das Mooring war an beliebten Plätzen auf der Route schonmal schwierig. Ein zusätzlicher Klappstuhl zum essen wäre gut
WEITERLESEN
Chertsey - Chertsey
Countess
Hinzugefügt 05 August 2017

Michaela van der Kamp sagt

Die Bootübergabe erfolgte sehr spät, das Boot war nicht fertig zur versprochenen Zeit und dann auch nicht sauber(zB alter Brokkoli im Kühlschrank, Fußboden dreckig, benutzen Zahnputzglas im Bad etc. Die Route war wunderbar, das Boot war abgenutzt und alt( muffiger Geruch, schlecht Repariert, Türen defekt mit Pilzbewuchs, keine Abwassertankanzeige, schlechtes mitgegebenes Kartenmaterial
WEITERLESEN
Chertsey - Chertsey
Calypso
Hinzugefügt 02 April 2018

Katja Beermann sagt

Sehr persönliche Betreuung vor Ort, flexibel bei unvorhergesehenen Ereignissen Konnte wegen Hochwassers nicht stattfinden, daher eigentlich keine Bewertung möglich.
WEITERLESEN
Chertsey - Chertsey
Magnifique
Hinzugefügt 31 July 2017

Burkhard Wichert sagt

we left some items on the boat and try to get them back since 12 weeks. First emails and phone messages were not replied, then the shipment was not processes. In total more than 12 interactions were done and the items not shipped yet. given the high price, I expected a take over of the boat in time (in fact 60 min late) and an excellent after sales service.
WEITERLESEN
Wir danken Ihnen für Ihr Feedback und bedauern, dass Ihr Urlaub nicht wie geplant verlaufen ist. Zudem möchten uns alles gerne einmal detaillierter ansehen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail mit den Kritikpunkten an [email protected] und geben Sie kurz an, ob Sie Ihre vergessenen Sachen inzwischen zurückerhalten haben oder ob wir hier noch einmal nachhacken sollen. Wir setzen uns anschließend persönlich mit Ihnen in Verbindung.
Benson - Benson
Magnifique
  • 1