Die wichtigsten Infos zum Kauf eines Bootes

Der Kauf eines Bootes ist ein langwieriger Prozess und geschieht nicht einfach über Nacht. Oft sind es fehlende Informationen oder Missverständnisse, die einen zum Zögern veranlassen. Gerne begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zum Kauf Ihres eigenen Bootes und wollen im Folgenden mit den größten Vorurteilen und Missverständnissen aufräumen.

 

1. „Ein Boot ist teuer“

Boot kaufen: Wichtige Infos

Dank unseres Le Boat Eignerprogramms können Sie nicht nur auf den anfänglichen Kaufpreis des Bootes sparen, sondern auch durch das von uns gezahlte garantierte monatliche Einkommen, sowie dem festen Rückkaufwert des Bootes nach 8 Jahren, war der Besitz eines eigenen Bootes noch nie so günstig! Zur Finanzierung des Kaufpreises können wir Ihnen gerne verlässliche Partner empfehlen.

2. „Hausbootfahren ist nur für Experten“

Bitte verstehen Sie uns nicht falsch! Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder ein Bootsführerschein nötig um unsere Hausboote zu steuern. Sie können versichert sein, dass wenn Sie und Ihre Crew mehrere Male im Jahr auf dem Hausboot unterwegs sind, Sie schnell Selbstvertrauen auf dem Wasser gewinnen und zu Profis werden. Viele unserer Eigner waren vor dem Kauf Ihres Bootes noch nie an Bord eines Hausbootes und haben sich im Handumdrehen darin verliebt. Warum sollte dies Ihnen nicht auch passieren? 

3. „Die Wartung des Bootes ist sehr zeitaufwendig und die Betriebskosten teuer“

Sowohl Betriebskosten als auch Anlegegebühren sind bereits mit dem Kaufpreis abgedeckt und belasten Sie als Eigner nicht zusätzlich. Zudem ist die ständige Wartung durch unsere Experten im Kaufpreis enthalten. Diese halten das Boot das ganze Jahr über gründlich in Schuss. Das bedeutet für Sie – Koffer packen und losfahren! Den Rest erledigen wir. 

4. „Ich kann nur in dem Fahrgebiet fahren, in dem mein Boot gerade liegt“

Zu Beginn suchen Sie sich eine Basis aus, an der Ihr Boot liegen soll. Wenn Sie jedoch eine Hausboottour in einem anderen Fahrgebiet machen wollen, haben Sie als Le Boat Eigner Zugriff auf die gesamte Le Boat Flotte. Sie können aus über 900 Booten das optimale für Ihre Bedürfnisse auswählen. Dabei sind Sie auch bei der Crew zwischen 2 & 12 Personen flexibel. Gerne Beraten Sie unsere Hausbootexperten in diesem Fall bei der Findung des optimalen Bootes und Fahrgebiets.

5. „Ein Boot verkauft sich schwer – Was mache ich, wenn das Programm beendet ist?“

Le Boat bietet bei den Booten der Horizon-Flotte nach 8 Jahren einen garantierten Rückkaufwert in Höhe von 45% des Kaufpreises an. Bei den Hausbooten anderer Bootsmodelle unterstützen unsere Verkaufsexperten Sie beim Weiterverkauf. Gerne übernehmen diese auch den Verkauf für Sie!

 

 

Bei Interesse oder weiteren Fragen zögern Sie nicht und kontaktieren Sie gerne unsere deutschsprachige Eigner-Expertin – sie berät Sie gerne weiter.