Elsass

Eine Reise zwischen den Kulturen

Ein Hausbooturlaub in Elsass Lothringen verwöhnt Ihre Sinne mit den vielfältigsten Erfahrungen - von ländlich bis städtisch und alles dazwischen. Zwei schöne Kanäle führen zu lebendigen Städten in Frankreich und in Deutschland, vorbei an Seen, Dorfcafés und beeindruckenden Schlössern. Außerdem gehört die Region zu den kulinarischen Höhepunkten Frankreichs! Genießen Sie während Ihrer Hausbootferien eine herrlich einzigartige Mischung unterschiedlicher Kulturen, wie sie sonst nirgends zu finden ist!

 

DEZEMBER ANGEBOT: Jetzt Hausbootferien 2024 buchen und bis zu 15% Rabatt sichern! Nur buchbar bis 01.01.2024 

Dieses Fahrgebiet durchsuchen

Falls Sie auf unserer Website nicht den perfekten Hausbooturlaub für sich gefunden haben, dann kontaktieren Sie bitte unsere freundlichen Hausbootspezialisten, diese helfen Ihnen gerne weiter. 

Karte des Fahrgebiets Elsass

 

Karte: Elsass

 = Le Boat Basis           = Kanal           = Navigierbarer Fluss           Führerscheinpflichtig = Führerscheinpflichtig 

 = Ende des befahrbaren Gewässers

Das ideale Fahrgebiet für...

Naturreisen

Canal du Rhône au Rhin nahe Straßburg

Das Elsass-Lothringen-Saarland ist eine wahrlich einzigartige Region Frankreichs an der westlichen Grenze von Deutschland, reich an üppigen Wäldern und weiten Moorlandschaften, die einer Vielzahl von Lebewesen Heimat bieten. Das Delta De La Sauer ist nur eines der 21 Naturschutzgebiete in der Region!

Geschichte & Kultur

Eine Frau und ein Mann tanzen in traditioneller Kleidung

Großen Burgen und hochragende Kathedralen im deutschen Saarbrücken und im französischen Straßburg stehen für die geschichtsträchtige Vergangenheit der Region. Während Sie die Geschichte und das kulturelle Erbe dieser Gewässer genießen, verpassen Sie nicht die Basilica St. Johann in Saarbrücken und Palais Rohan in Saverne!

Kulinarische Reisen

Würstchen und Sauerkraut

In Elsass-Lothringen-Saarland sind Schweine als le Seigneur Cochon (der edle Herr Schwein) bekannt! Klarerweise sind Schweinsgerichte ein großes Thema bei Ihren Bootsferien im Elsass! Choucroute Alsacienne beispielsweise ist Sauerkraut mit Wurst, Schweinefleisch oder Schinken. Probieren Sie Tourte, eine Pastete mit Schinken, Speck oder gehacktem Schweinefleisch mit Eiern und Lauch!

Nützliche Informationen

Laden Sie sich unseren Reiseführer herunter

Aufgeschlagenes Buch

In unserem kompakten PDF-Reiseführer erhalten Sie einen Überblick über die Orte und Sehenswürdigkeiten entlang der Wasserwege.

Laden Sie sich unseren Reiseführer herunter

 

Ein aufmerksamer Blick auf eine regionale Karte von Elsass-Lothringen zeigt zwei sich kreuzende Wasserwege: den Canal de la Marne au Rhin und den Canal des Houillères de la Sarre. Zusammen bilden sie ein "L" vom deutschen Saarbrücken aus nach Süden an der Saar entlang und östlich nach Straßburg in Frankreich, bekannt als die Stadt der Straßen. Diese zwei fabelhaften Wasserstraßen schaffen die ideale Szenerie für Ihre Hausbootferien im Elsass!

 

Der Canal de la Marne au Rhin verläuft über 314 Kilometer von Vitry-le-Francois nach Straßburg, vorbei am 1968 fertiggestellten Schiffshebewerk in Arzviller. Es ersetzt 17 Schleusen und hebt Boote dabei über 45 Meter. Der Canal des Houillères de la Sarre datiert aus dem Jahr 1860. Er verläuft über 64 Kilometer von Saarbrücken zum Canal de la Marne au Rhin.

Während Frankreich sein Kanalnetzwerk im Westen mit ersten Anfängen im 16. Jhd. ständig erweiterte, wurde der östliche Landesteil vernachlässigt. Auf dem Höhepunkt der industriellen Revolution wurde dann schließlich im Jahr 1838 mit dem Bau des Canal de la Marne au Rhin begonnen, der 1855 fertiggestellt wurde. Zweck dieses Kanals war es, Paris mit dem Elsass und Deutschland zu verbinden. Bis zu den 50er-Jahren des letzten Jahrhunderts pendelten Tausende von Traktoren gezogene, 300 Tonnen schwere Holzlastkähne (Bilanders) über den Kanal, aber in den 70er-Jahren starb der Schiffsverkehr aus. Heute regieren die Freizeitboote!

Sowohl der Canal de la Marne au Rhin als auch der Canal des Houillières de la Sarre sind einfach zu befahren und für Anfänger gut geeignet.

 

Wenn Sie ein Hausboot im Elsass mieten, beachten Sie bitte, dass in den Abschnitten des Fahrgebietes, die in Deutschlands liegen, aus Sicherheitsgründen ein Bootsführerschein (SBF Binnen) benötigt wird. Ohne einen Bootsführerschein können einzelne Routen in dieser Region nicht befahren werden. Diese sind jeweils bei den Routenvorschlägen kenntlich gemacht. 

Erwerben Sie vor Beginn Ihrer Bootsferien einen Bootsführerschein, Wenn Sie von Saarbrücken bis Apach auf den Wasserstraßen Deutschlands und Luxemburgs unterwegs sein wollen. Unsere Hausbootexperten helfen Ihnen gerne mit Informationen weiter.  

Damit Sie das Beste aus Ihrem Hausbooturlaub machen können, haben wir Partnerschaften mit einigen der schönsten Attraktionen in unserem Fahrgebiet im Elsass geschlossen.

Entdecken Sie unsere exklusiven Angebote, welche ausschließlich für Le Boat Kunden gelten. 

Informieren Sie sich auf unserer Seite „Navigationsbeschränkungen“ über aktuelle Sperrungen von Wasserwegen und Schleusen in unseren Fahrgebieten. 

Die Schleusen am Canal de la Marne au Rhin und am Canal du Rhône au Rhin sind automatisch und einfach zu bedienen. Die Benutzung ist kostenlos. Am Canal des Houillières de la Sarre helfen Schleusenwärter bei der Bedienung der manuellen Schleusen. Die Benutzung ist kostenlos. Die Schleusen am Canal des Houillères de la Sarre sind alle kostenlos. Durch einen Kettenzugmechanismus (in Richtung Straßburg) oder mit einer Fernbedienung (in Richtung Nancy und Sarreguemines) lassen diese sich bedienen. 

Öffnungszeiten: Während der Sommermonate sind die Schleusen an Wochentagen und samstags von 07:00 – 19:00 Uhr und an Sonntagen von 09:00 - 18:00 Uhr geöffnet. Diese Öffnungszeiten gelten für den Rhein-Marne-Kanal und den Rhein-Rhone-Kanal. In den geschäftigeren Sommermonaten sind die Schleusen am Canal des Houillères de la Sarre von 08:30 - 18:30 Uhr geöffnet.

Bitte beachten Sie: An einigen Feiertagen sind die Schleusen geschlossen.

Feiertage: Die Schleusen sind am 1. Mai und 1. November geschlossen. Ansonsten sind sie geöffnet. 

Schließungszeiten: Bitte beachten Sie, an welchen Tagen die Schleusen von den örtlichen Behörden geschlossen werden. An diesem/diesen Tag(en) können Sie die Schleusen nicht passieren. Für weitere Informationen und Fragen, wenden Sie sich bitte an unsere Hausbootspezialisten. 

  • Canal de la Marne au Rhin, Canal des Houllieres de la Sarre, Sarre: Am 1. Mai und 1. November geschlossen.
  • Mosel: Die Mosel ist für 10 Tage im Mai oder Juni geschlossen, die Daten ändern sich jedes Jahr. In dieser Zeit ist die Große Dreiländer Tour nicht möglich.
  • Daten der Moselschließung: 16. bis 25. Mai 2022, 12. bis 21. Juni 2023, 03. bis 12. Juni 2024, 19. bis 28. Mai 2025.

 

An allen Kanälen finden Sie genügend Liegeplätze.

Für Anreiseinformationen zu unseren Basen im Elsass sowie für Informationen zu Einrichtungen und Ausstattung an den Basen und in der Umgebung, klicken Sie bitte unten auf die entsprechende Basis:

  • Bootsmiete und Ausstattung
  • Eine Küchenzeile mit allen üblichen Utensilien und Geräten
  • Handtücher und Bettwäsche für alle Crewmitglieder
  • Bootseinweisung
  • Technischer Support
  • Informationsmaterial und Gewässerführer an Bord
  • Schleusengebühren
  • Optionale Extras
  • Haftungsbeschränkung
  • Betriebskostenkaution & Betriebskosten (Diesel und Gas) - werden nach Betriebsstunden abgerechnet (Ausnahme: In Schottland wird nach Litern abgerechnet).
  • Anreise/Abreise zu/von der Basis
  • Gebühren für Hafeneinrichtungen und Anleger (z.B. Anlegegebühren, Abpumpservice, Wasser)
  • Stornierungsgebühren und Versicherungen (z.B. Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung)
  • Essen und Getränke

Interaktive Karte

  = Le Boat Basis   = Sehenswertes

 

Entdecken Sie…

Boofzheim ist ein typisch elsässisches Dorf, ein schöner Ort für einen Besuch. Mitten der Stadt zwischen der lutherischen römisch-katholischen Kirche und dem alten Glockenturm entdecken Sie Fachwerkhäuser aus dem achtzehnten Jahrhundert.

Must see
Der Wasserweg im Sommer, in der Nähe von Straßburg

Es gibt so viel zu sehen in dieser großen Stadt mit ihren Straßen voller Blumen! Dies ist die Heimat des Europäischen Parlaments und dieses beeindruckende Gebäude ist vom Kanal aus zu sehen. Straßburg ist auch berühmt für seine Gaumenfreuden — Foie Gras, elsässische Weine, Schokolade und Eaux de vie. 

Die Stadt ist regional berühmt für ihre Brauerei. Das Brauen wird hier seit dem Jahr 870 betrieben und die örtliche Brauerei in Familienbesitz, Meteor, bietet eine Brasserie und ein Museum. Die Brauerei bietet geführte Tourenan.

Must see
Wunderschöne, an Gittern ragende Rosen

Dies ist eine kleine und freundliche Stadt mit den charakteristischen steilen Dächern und Geranien-Blumenkästen der Region Elsass Lothringen. Es gibt einige schöne traditionelle, alte Fachwerkhäuser in der Stadt. Saverne ist auch bekannt für seinen berühmten Rosengarten, in dem über 550 Rosen zu sehen sind.

Lützelburg ist leicht zu erkennen an seiner hoch aufragenden Burg über den alpinen Holzhäusern, die der Stadt ein märchenhaftes Aussehen verleihen. Unternehmen Sie eine Stadtführung mit der Bahn. Ebenso einen Besuch Wert sind die zahlreichen Läden der Stadt, der Kristall-Fräser bei "Maison Wurm" und das Bootsmuseum.

Must see
Das Schiffshebewerk von Arzviller

Arzviller ist ein hübsches kleines Dorf, vor allem bekannt für sein riesiges und einzigartiges Schiffshebewerk, mit dem auch Sie Ihr Hausboot 45 Meter den Kanal hinauf oder hinunter befördern werden. Es gibt auch ein kleines, interessantes Besucherzentrum, wenn Sie mehr über die Geschichte des Hebewerks erfahren möchten.

In dieser typischen Blumenstadt finden Sie einen schöne Kirchturm im barocken Stil. Fayence ist auch sehr weit entwickelt in Niderviller; genießen Sie einen Besuch in der Porzellanmanufaktur.

Hesse, ein angenehmes und ruhiges Dorf, hat über die Jahre seinen Charme und Charakter bewahrt. Außer einem gut durchorganisierten Hafen bietet das Dorf auch die Ruine eines Benediktiner-Klosters aus dem 11. Jahrhundert, die heute als Dorfkirche genutzt wird.

Gondrexange ist eine charmante Stadt, die für ihren großen See berühmt ist. Es ist ein ausgezeichneter Ort zum Angeln oder Baden. Es gibt auch Wassersport-Einrichtungen.

Mit seinem blumengesäumten Hafen ist Lagarde Teil des regionalen Naturparks Lothringen. Die Kirche "Saint Jean Baptiste" bietet Ihnen ebenfalls einen schönen Anblick.

"Ich schwimme, aber ich sinke nicht" ist ein Sprichwort in Saint-Nicolas-de-Port, einer einladenden Stadt, die seit Jahrhunderten die Flussschifffahrt lebt. Besuchen Sie hier die große Basilika und das Museum für Film und Fotografie.

Must see
Die leuchtenden Dekorationen am Platz Stanislas

Nancy ist eine große Stadt mit sehr vielen Schätzen. Der Place Stanislas mit seinen schmiedeeisernen Gittern und Balkonen, die während der Nacht beleuchtet sind, verleihen der Stadt eine wunderbare Dimension. Der Herzogspalast mit dem "Lothringen-Museum" oder die großen Gärten im alten Nancy sind ebenfalls ein Erkundungs-Leckerbissen.

Besuchen Sie in Pont-à-Mousson die alte Kirche Saint-Laurent. Die Stadt ist auch bekannt für ihren einzigartigen roten Brunnen. Das Stadtzentrum bietet sich an für einen Drink oder eine Mahlzeit.

Must see
Deutsches Tor in Metz

Gäbe es eine Liste der schönsten Städte in Frankreich, wäre Metz sicherlich im oberen Bereich! Seine Kultur und Geschichte sind einzigartig. Machen Sie einen Spaziergang durch diese wunderbare Stadt, vor allem im Stadtzentrum, wo Ihnen eine Besichtigung des Rathauses gefallen wird. Metz ist ein idealer Ort für einen Besuch und zur Erholung.

Thionville, eine schöne Stadt reich an Geschichte, hat eine beeindruckende Geschichte und verdient es, besucht zu werden. Entdecken Sie die alte Abtei, die Kirche von Beauregard und die Brückenschleuse. Thionville ist auch eine dynamische Stadt mit einem Schwerpunkt auf Kultur. Warum nicht ein Besuch im Theater?

Must see
Evangelische Ludwigskirche in Saarbrücken

Saarbrücken ist die dynamische Großstadt und Hauptstadt des Saarlands. Diese Stadt bietet Ihnen zahlreichen Geschäfte, Restaurants und ein reiches kulturelles Erbe. Verpassen Sie nicht das Nationaltheater und die Basilika Sankt Johann.

Entdecken Sie den mittelalterlichen Stadtteil von Sarreguemines, die verwinkelten Gassen und die Häuser mit Art-Deco-Charakter in der „Rue de France“. Wenn Sie Zeit haben, können Sie Ihr Glück im Spielkasino herausfordern. Versuchen Sie doch, sich Ihren Abend hier zu finanzieren!

Sarralbe ist ein charmantes und ruhiges Dorf mit einem schönen Brunnen im Stadtzentrum. Außerdem sehen Sie hier die größte Mühle in der Mosel!

Dies ist ein idealer Zwischenstopp, wenn Sie sich für Wassersport interessieren. Der Etang de Mittersheim in der Nähe dieser Anlegestelle bietet eine breite Palette an Wassersportarten und es gibt auch mehrere Restaurants im Umkreis.

Detaillierte Routenpläne

Hausbooturlaub bedeutet Freiheit! Sie entscheiden, wo und wann Sie anhalten möchten und können jeden Tag spontan auf Sie sich zukommen lassen. Diejenigen, die Ihren Urlaub lieber etwas genauer vorausplanen möchten, können unsere detaillierten Routenpläne nutzen, die unter anderem durchschnittliche Fahrzeiten und Restaurantempfehlungen enthalten. Sie können der vorgeschlagenen Route 100% folgen oder sich von unserem Routenplan inspirieren lassen. Bitte beachten Sie, dass unsere detaillierten Routenpläne lediglich Vorschläge sind. Alle Zeitangaben sind Richtwerte, die durch diverse Faktoren wie eventuelle Navigationseinschränkungen vor Ort zum Zeitpunkt Ihrer Reise beeinflusst werden können. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Restaurants, da sich die Zeiten ändern können.

Routenvorschläge

Neben der oben stehenden detaillierten Routenpläne sind unten alle in dieser Region verfügbaren Routen aufgeführt. Sie sind zwar nicht so detailliert, aber sie sollen Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln, wie weit Sie in der vorgegebenen Zeit reisen können. Sie werden nicht die Zeit haben, an jedem einzelnen der aufgeführten Orte anzuhalten - aber sie erhalten eine Idee davon, was möglich ist. Alle Zeitangaben sind Richtwerte, die durch diverse Faktoren wie eventuelle Navigationseinschränkungen vor Ort zum Zeitpunkt Ihrer Reise beeinflusst werden können. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Restaurants, da sich die Zeiten ändern können.

Straßburg bei Nacht

Die kosmopolitische Tour

Hesse
Saverne
Straßburg
Hesse

35 Std. Fahrzeit

156 km 68 Schleusen 7 Nächte

Die kosmopolitische Tour

Hesse return via Strasbourg

Überblick:

Der städtische Schick und die beeindruckende Wasserlandschaft des Canal de la Marne au Rhin, einem der schönsten Wasserwege im Elsass, werden Sie begeistern. Auf ihrem Weg in das belebte Straßburg kommen Sie an gepflegten, geruhsamen Dörfern vorbei, sozusagen als kleiner Vorgeschmack auf die Großstadt. Sie befinden sich inmitten Ihrer kosmopolitischen Wochentour und genießen ihre Hausbootferien in Frankreich in vollen Zügen!

Top Highlights: 

  • Benediktinerabtei aus dem elften Jahrhundert in Hesse
  • Der Rosengarten von Saverne
  • Straßburgs bemerkenswerte Architektur - Unbedingt in der Stadt zum Essen bleiben!

 

Beispiel-Route:

  • Hesse: Hesse, ein angenehmes und ruhiges Dorf, hat über die Jahre seinen Charme und Charakter bewahrt. Außer einem gut durchorganisierten Hafen bietet das Dorf auch die Ruine eines Benediktiner-Klosters aus dem 11. Jahrhundert, die heute als Dorfkirche genutzt wird.
  • Saverne: Dies ist eine kleine und freundliche Stadt mit den charakteristischen steilen Dächern und Geranien-Blumenkästen der Region. Es gibt einige schöne traditionelle, alte Fachwerkhäuser in der Stadt. Saverne ist auch bekannt für seinen berühmten Rosengarten, in dem über 550 Rosen zu sehen sind.
  • Straßburg: Es gibt so viel zu sehen in dieser großen Stadt mit ihren Straßen voller Blumen! Dies ist die Heimat des Europäischen Parlaments und dieses beeindruckende Gebäude ist vom Kanal aus zu sehen. Straßburg ist auch berühmt für seine Gaumenfreuden — Foie Gras, elsässische Weine, Schokolade und Eaux de vie. 

 

35 Std. Fahrzeit

156 km 68 Schleusen 7 Nächte
Blumen vor einem Geschäft im Elsass

Die doppelten Nationen - große Tour

Hesse
Niderviller
Arzviller
Lützelburg
Saverne
Gondrexange
Mittersheim
Sarralbe
Sarreguemines
Saarbrücken
Hesse

54 Std. Fahrzeit

266 km 88 Schleusen 10 Nächte

Die doppelten Nationen - große Tour

Hesse return via Saverme and Saarbrucken

Überblick:

Ein Hausbooturlaub im Elsass verwöhnt Ihre Sinne mit den vielfältigsten Erfahrungen - von ländlich bis städtisch und alles dazwischen. Auf Ihrer Fahrt vom Elsass ins Saarland bekommen Sie ein Gefühl für die Einzigartigkeit dieser Region, besonders im schicken Saarbrücken. Die Stadt Saarbrücken liegt in Deutschland, ganz in der Nähe der französischen Grenze und bietet schicke Boutiquen, Gourmetrestaurants und herrliche Sonnenuntergänge. 

Top Highlights: 

  • Benediktinerabtei aus dem elften Jahrhundert in Hesse
  • Die Porzellanfabrik von Niderviller
  • Wassersport in Mittersheim
  • Das Saarbrückener Nationaltheater

 

Beispiel-Route:

  • Hesse: Hesse, ein angenehmes und ruhiges Dorf, hat über die Jahre seinen Charme und Charakter bewahrt. Außer einem gut durchorganisierten Hafen bietet das Dorf auch die Ruine eines Benediktiner-Klosters aus dem 11. Jahrhundert, die heute als Dorfkirche genutzt wird.
  • Niderviller: In dieser typischen Blumenstadt finden Sie einen schönen Kirchturm im barocken Stil. Fayence ist auch sehr weit entwickelt in Niderviller; genießen Sie einen Besuch in der Porzellanmanufaktur.
  • Arzviller: Arzviller ist ein hübsches kleines Dorf, vor allem bekannt für sein riesiges und einzigartiges Schiffshebewerk, mit dem auch Sie Ihr Hausboot 45 Meter den Kanal hinauf oder hinunter befördern werden. Es gibt auch ein kleines, interessantes Besucherzentrum, wenn Sie mehr über die Geschichte des Hebewerks erfahren möchten.
  • Lützelburg: Lützelburg ist leicht zu erkennen an seiner hoch aufragenden Burg über den alpinen Holzhäusern, die der Stadt ein märchenhaftes Aussehen verleihen. Unternehmen Sie eine Stadtführung mit der Bahn. Ebenso einen Besuch wert sind die zahlreichen Läden der Stadt, der Kristall-Fräser bei "Maison Wurm" und das Bootsmuseum.
  • Saverne: Dies ist eine kleine und freundliche Stadt mit den charakteristischen steilen Dächern und Geranien-Blumenkästen der Region. Es gibt einige schöne traditionelle, alte Fachwerkhäuser in der Stadt. Saverne ist auch bekannt für seinen berühmten Rosengarten, in dem über 550 Rosen zu sehen sind.
  • Gondrexange: Gondrexange ist eine charmante Stadt, die für ihren großen See berühmt ist. Es ist ein ausgezeichneter Ort zum Angeln oder Baden. Es gibt auch Wassersport-Einrichtungen.
  • Mittersheim: Dies ist ein idealer Zwischenstopp, wenn Sie sich für Wassersport interessieren. Der Etang de Mittersheim in der Nähe dieser Anlegestelle bietet eine breite Palette an Wassersportarten und es gibt auch mehrere Restaurants im Umkreis.
  • Sarralbe: Sarralbe ist ein charmantes und ruhiges Dorf mit einem schönen Brunnen im Stadtzentrum. Außerdem sehen Sie hier die größte Mühle in der Mosel!
  • Sarreguemines: Entdecken Sie den mittelalterlichen Stadtteil von Sarreguemines, die verwinkelten Gassen und die Häuser mit Art-Deco-Charakter in der „Rue de France“. Wenn Sie Zeit haben, können Sie Ihr Glück im Spielkasino herausfordern. Versuchen Sie doch, sich Ihren Abend hier zu finanzieren!
  • Saarbrücken: Saarbrücken ist die dynamische Großstadt und Hauptstadt des Saarlands. Diese Stadt bietet Ihnen zahlreichen Geschäfte, Restaurants und ein reiches kulturelles Erbe. Verpassen Sie nicht das Nationaltheater und die Basilika Sankt Johann.
  • Hesse: Hesse, ein angenehmes und ruhiges Dorf, hat über die Jahre seinen Charme und Charakter bewahrt. Außer einem gut durchorganisierten Hafen bietet das Dorf auch die Ruine eines Benediktiner-Klosters aus dem 11. Jahrhundert, die heute als Dorfkirche genutzt wird.

 

54 Std. Fahrzeit

266 km 88 Schleusen 10 Nächte
Fachwerkhäuser im Elsass

Die Saarland Tour

Hesse
Gondrexange
Mittersheim
Sarralbe
Sarreguemines
Saarbrücken
Hesse

38 Std. Fahrzeit

206 km 62 Schleusen 7 Nächte

Die Saarland Tour

Hesse return via Saarbrucken

Überblick:

Saarbrücken ist der Grund dafür, dass Sie sich für diesen Hausbooturlaub im Elsass entschieden haben. Ihre Reise beginnt und endet in dieser wunderschönen Stadt und Sie können Ihren Urlaub zeitlich so planen, dass Sie eines der vielen Musik- und Kunstfestivals besuchen können, die hier im Sommer stattfinden. Auf dem Plan steht außerdem die mittelalterliche Stadt Hesse, ein Besuch der zahlreichen Ferienorte an einem See und das malerischen Saaralbe.

Top Highlights:

  • Wassersport in Mittersheim
  • Das Saarbrückener Nationaltheater
  • Benediktinerabtei aus dem elften Jahrhundert in Hesse

 

Beispiel-Route:

  • Gondrexange: Gondrexange ist eine charmante Stadt, die für ihren großen See berühmt ist. Es ist ein ausgezeichneter Ort zum Angeln oder Baden. Es gibt auch Wassersport-Einrichtungen.
  • Mittersheim: Dies ist ein idealer Zwischenstopp, wenn Sie sich für Wassersport interessieren. Der Etang de Mittersheim in der Nähe dieser Anlegestelle bietet eine breite Palette an Wassersportarten und es gibt auch mehrere Restaurants im Umkreis
  • Sarralbe: Sarralbe ist ein charmantes und ruhiges Dorf mit einem schönen Brunnen im Stadtzentrum. Außerdem sehen Sie hier die größte Mühle in der Mosel!
  • Sarreguemines: Entdecken Sie den mittelalterlichen Stadtteil von Sarreguemines, die verwinkelten Gassen und die Häuser mit Art-Deco-Charakter in der „Rue de France“. Wenn Sie Zeit haben, können Sie Ihr Glück im Spielkasino herausfordern. Versuchen Sie doch, sich Ihren Abend hier zu finanzieren!
  • Saarbrücken: Saarbrücken ist die dynamische Großstadt und Hauptstadt des Saarlands. Diese Stadt bietet Ihnen zahlreichen Geschäfte, Restaurants und ein reiches kulturelles Erbe. Verpassen Sie nicht das Nationaltheater und die Basilika Sankt Johann.
  • Hesse: Hesse, ein angenehmes und ruhiges Dorf, hat über die Jahre seinen Charme und Charakter bewahrt. Außer einem gut durchorganisierten Hafen bietet das Dorf auch die Ruine eines Benediktiner-Klosters aus dem 11. Jahrhundert, die heute als Dorfkirche genutzt wird.

 

38 Std. Fahrzeit

206 km 62 Schleusen 7 Nächte
Platz Stanislas bei Nacht, Nancy

Die Art Nouveau Tour

Hesse
Gondrexange
Lagarde
Saint-Nicolas-de-Port
Nancy
Hesse

28 Std. Fahrzeit

152 km 50 Schleusen 7 Nächte

Die Art Nouveau Tour

Hesse return via Nancy

Überblick:

Die Region Elsass-Lothringen-Saarland befindet sich größtenteils am Westufer des Oberrheins, wo sich einige der schönsten Wasserwege Europas für Hausbooturlaube befinden. Angeln, Wassersport, Schlösser, exquisite Geschäfte und die Reize des Stadtlebens sind ebenso fixe Bestandteile eines Hausbootsurlaubs im Elsass wie die wunderschöne Landschaft und die elegante Atmosphäre.

Top Highlights:

  • Benediktinerabtei aus dem elften Jahrhundert in Hesse
  • Das Museum für Kino und Fotografie in St-Nicholas-de-Port
  • Der Herzogspalast und die Gärten in Nancy

 

Beispiel-Route:

  • Hesse: Hesse, ein angenehmes und ruhiges Dorf, hat über die Jahre seinen Charme und Charakter bewahrt. Außer einem gut durchorganisierten Hafen bietet das Dorf auch die Ruine eines Benediktiner-Klosters aus dem 11. Jahrhundert, die heute als Dorfkirche genutzt wird.
  • Gondrexange: Gondrexange ist eine charmante Stadt, die für ihren großen See berühmt ist. Es ist ein ausgezeichneter Ort zum Angeln oder Baden. Es gibt auch Wassersport-Einrichtungen.
  • Lagarde: Mit seinem blumengesäumten Hafen ist Lagarde Teil des regionalen Naturparks Lothringen. Die Kirche "Saint Jean Baptiste" bietet Ihnen ebenfalls einen schönen Anblick.
  • St-Nicolas-de-Port: "Ich schwimme, aber ich sinke nicht" ist ein Sprichwort in Saint-Nicolas-de-Port, einer einladenden Stadt, die seit Jahrhunderten die Flussschifffahrt lebt. Besuchen Sie hier die große Basilika und das Museum für Film und Fotografie.
  • Nancy: Nancy ist eine große Stadt mit sehr vielen Schätzen. Der Place Stanislas mit seinen schmiedeeisernen Gittern und Balkonen, die während der Nacht beleuchtet sind, verleihen der Stadt eine wunderbare Dimension. Der Herzogspalast mit dem "Lothringen-Museum" oder die großen Gärten im alten Nancy sind ebenfalls ein Erkundungs-Leckerbissen.

 

28 Std. Fahrzeit

152 km 50 Schleusen 7 Nächte
Ehemaliger Eingang zur Stadt Nancy, Elsass

Die Dreiländer Tour

Bootsführerschein Binnen erforderlich
Hesse
Gondrexange
Lagarde
Saint-Nicolas-de-Port
Nancy
Pont-à-Mousson
Metz
Thionville
Saarbrücken
Sarreguemines
Sarralbe
Mittersheim
Hesse

71 Std. Fahrzeit

433 km 75 Schleusen 14 Nächte