Über die Vision 3 SL

Dieses Luxusboot wurde speziell für Le Boat erbaut. Sie werden das riesige Sonnendeck, den luxuriösen Salon und die herrlichen Kabinen lieben! Die drei Kabinen haben je zwei Einzelbetten, die sich jeweils in ein Doppelbett umbauen lassen. Zwei Kabinen verfügen über ein zusätzliches herunterklappbares Bett für einen Teenager oder ein Kind. Der Sitzbereich im Salon kann in ein Zusatzbett umgebaut werden. Sie sehen, das Boot ist ideal für große Familien und Freundesgruppen. Die Vision 3 SL verfügt außerdem über einen direkten Zugang vom Salon zum Sonnendeck , wodurch man sich auf dem Boot ideal bewegen kann.

Kommen Sie an Bord und unternehmen Sie einen virtuellen Rundgang...

Dies ist ein virtueller Rundgang der Vision 3 (ohne Treppe vom Salon zum Sonnendeck).

Information zur virtuellen Tour: Der virtuelle Rundgang und die Bilder des Bootes sollen einen generellen Eindruck des Bootes vermitteln. Die tatsächliche Ausstattung kann abweichen. Für genaue Informationen schauen Sie bitte in den Bootsdetails nach.

Grundriss der Vision 3 SL

Deckplan der Vision 3 SL

Maximalbelegung

9

Kabinen

3

Badezimmer

3
  • Mindestbelegung: 4 erwachsene Personen
  • Länge: 14,97 m x Breite: 4,65 m
  • In jeder Kabine befinden sich zwei Einzelbetten, die umbaubar in je ein Doppelbett sind
  • 3 Badezimmer mit separater Dusche
  • 3 gleich große Kabinen
  • Herunterklappbares Bett für ein Kind oder einen Teenager in zwei Kabinen
  • Grill und Sitzkissen sind inklusive
  • Treppe vom Salon zum Sonnendeck

Aufbau der Vision 3 SL

Salon des Hausbootes Vision von Le Boat
  • Alle Innenräume der Vision 3 SL wurden darauf hin entwickelt, maximales Licht hereinzulassen. Sanfte Farbtöne, ein zeitgenössisches Dekor und ein hohes Maß an Funktionalität machen das Boot zu einem wahren Fahrvergnügen. Der Salon bietet überragende Sicht auf die Umgebung.
  • Das Radio-/CD-Gerät und das Flachbild-DVD-Gerät sind ideal für die Unterhaltung an Bord.
  • Bequemer Innensteuerstand. Direkter Zugang zum Sonnendeck vom Salon aus
  • Die moderne Küche/Kombüse hat Gasherd mit Ofen, Mikrowelle und einen großen Kühl-/Gefrierschrank.
Kabinen & Badezimmer der Vision 3 SL
  • Alle drei Kabinen sind gleich groß und haben komfortable Betten in Standardgröße, die entweder als ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten arrangiert werden können.
  • Zwei Kabinen haben ein optional herunterklappbares Bett für ein Kind oder einen Teenager.
  • Die modernen Badezimmer in jeder Kabine verfügen über Dusche, Waschbecken und elektrische Toilette.
  • Volle Raumhöhe von 2 Metern und ebene Böden verleihen den Luxus einer Unterkunft an Land.
  • Es gibt ausreichend Stauraum in diesen geräumigen Kabinen im Hotel-Stil.
Sonnendeck des Hausbootes Vision von Le Boat
  • Der Außensteuerstand ist komfortabel und erlaubt dem Kapitän gute Sicht in Schleusen.
  • Für Geselligkeit und für Mahlzeiten im Freien mit Stil gibt es einen Grill, Minikühlschrank, Spüle und Schrank.
  • Jedes Boot verfügt über ein zusammenklappbares Sonnendach (Bimini), das wundervollen Schatten spendet.
Hausboot Vision von Le Boat
  • Große Badeplattform im Heck, die das Anlegen und Einsteigen erleichtert
  • Treppenaufgang vom Salon auf das Sonnendeck
Blick auf den See

Bei steigenden Temperaturen hilft Ihnen das Luftkühlungssystem, Ihre Nächte etwas angenehmer zu gestalten. Dieses System verwendet Wasser aus Kanälen oder Flüssen, um Frischluft zu erzeugen, die durch die Lüftungsöffnungen abgegeben wird.  

 

Hinweis: Dieses System unterscheidet sich von der Klimaanlage, die niedrigere Temperaturen erreichen kann und von einem Thermostat gesteuert wird. Die Luftkühlleistung sinkt erheblich, wenn die Kanal- oder Flusstemperatur zu hoch ist (bei sehr heißen Außentemperaturen).

Ausstattung der Vision 3 SL

Kühlschrank
280 L
Tiefkühlschrank
Mikrowelle
Backofen mit Grillfunktion
Herdplatten
MP3/USB Abspielmöglichkeit
Internetzugang
Flachbild-TV
Flachbildschirm-DVD-Player
Radio / CD-Spieler
Heizung
Ventilatoren
Zigarettenanzünder (12 V)
12 V/220 V-Umwandler
220 V während der Fahrt (In Kanada sind nur 110 V verfügbar.)
Landstrom (220 V im Hafen)
Innensteuerstand
Außensteuerstand
Bugstrahlruder (treibt den vorderen Teil des Bootes seitlich an)
Abendessen im Freien
Decksbeleuchtung
Sonnensegel (Bimini)
Decksdusche
Kühlschrank auf dem Sonnendeck
Fest installierter Gasgrill auf dem Sonnendeck
Tragbare Kühlbox
Schiebedach
Sonnendeck
Wassertank
1500 L
Tiefgang
0,85 m
Max. Stehhöhe
2,00 m
Länge
14,97 m
Dieseltank
450 L
Motortyp
Diesel
Breite
4,65 m
Toiletten
Elektrisch
Safe

Gut zu wissen...

  • Bootsmiete und Ausstattung,
  • eine Küchenzeile mit allen üblichen Utensilien und Geräten,
  • Handtücher für alle Passagiere,
  • Bettwäsche für alle Passagiere,
  • eine Einführung an Bord.
  • Technischer Support.
  • Informationsmaterial an Bord,
  • Schleusengebühren (ausgenommen Irland und Holland)
  • Schleusen- und Nutzungsgebühr enthalten in Kanada, Schottland & Italien (Hin- & Rückfahrten ab/bis Casale)
  • Zusätzliche Extras und Dienstleistungen
  • Haftungsbeschränkung, Betriebskosten & Kaution
  • Anreise/Abreise zur/von der Basis
  • Anlegegebühren
  • Stornierungsgebühren oder eine Reise-/persönliche Versicherung
  • Bitte beachten Sie, dass dieser Bootstyp nur mit mindestens 4 Erwachsenen buchbar ist.
  • Bitte beachten Sie bei Ihrer Routenplanung, dass Sie mit dem Bootstyp der Vision Serie nicht in allen Regionen navigieren können. Dies betrifft die folgenden Fahrgebiete: Irland (Lough Allen), Aquitanien (Frankreich, auf dem Fluß Baise) und Nivernais (Frankreich, der Tunnel La Collancelle zwischen Etang de Baye und Corbigny).

Kundenbewertungen und Feedback

Das Feedback und die Bewertungen, die wir von unseren Kunden erhalten, sind für uns sehr wichtig. Sie helfen uns dabei, uns kontinuierlich zu verbessern und unseren Kunden das bestmögliche Urlaubserlebnis zu bereiten.  Feefo ist ein unabhängiger und unparteiischer Überprüfungsdienst, der Bewertungen von Kunden anfordert. Dies bedeutet, dass Sie herausfinden können, was andere Leute über ihre Erfahrung mit Le Boat denken, und darauf vertrauen können, dass das, was Sie lesen, ungefiltert, unbearbeitet und unzensiert ist.

Hinzugefügt 09 June 2018

Dirk Rudolph sagt

Geplante Tour auf dem Lot wegen Hochwasser nicht möglich - unkompliziert Alternative angeboten und umgebucht. Alles hat gut funktioniert... Route und Wetter super - Möglichkeit zum Anlegen jederzeit gegeben
WEITERLESEN
Hinzugefügt 03 June 2018

Jsabella Käser sagt

Alles hat tiptop geklappt, von der Schiffsübergabe bis hin zur Rückgabe. Gerne wieder mit Le Boat Genau das passende Boot für uns. Die Grösse war wie erwartet perfekt. Das Anlegen mit dem Joystick klappte hervorragend. Auch beim nächsten Mal wird es wieder eine Vision 3 SL
WEITERLESEN
Hinzugefügt 07 September 2019

Jens Birkoben sagt

Die Mitarbeiter vor Ort sind alle sehr nett. Natürlich ist am Übergabetag, wenn viele Charterer kommen immer sehr viel los. Entspannungssuchende empfehle ich da die alternative frühere Übernahme/spätere Rückgabeoption. Ansonsten sind die Mitarbeiter selbst bei dieser Arbeitsintensität sehr gelassen und behalten den Überblick. Volle Sterne würde ich geben, wenn man es schaffen könnte die Slots für die Vercharterungen gestaffelt zu vergeben. Vielleicht klappt das aber auch nicht so gut. Wer weiss :) Ich beschwere mich oft darüber, dass völlig unerfahrenen Menschen 20 Tonnen an die Hand gegeben werden. Die Vision Boote sind zwar schon etwas abgewohnt und von Premium würde ich nicht mehr sprechen wollen, aber sie lassen sich sehr einfach handhaben. Wenn ich dann in Waren bei Windstärke 5 und in Böen 7, die Freizeitkapitäne mit ihren Strahlrudern hantieren sehe, wird mir schlecht. Da hat dann die Wasserschutz den ganzen Tag zu tun, die Schäden aufzunehmen. Ich stelle mich daher schon immer dort hin, wo wenig rangiert wird... Exkurs: Man benutzt bei solchen Windstärken KEINE Strahlruder sondern benutzt Schraubenkraft und Ruderblatt. Das ist die einzige Möglichkeit bei Wind anzulegen. Außerdem muss man etwas fahrt haben und es sollte schneller gehen. Das braucht mit Konzeptionellen Antrieb einfach Erfahrung und Übung, die die meisten nicht haben. Deswegen möchte ich gerade Anfängern die Vision nahelegen. Da habt ihr einen Joystick und eine Drehbare Schraube. Da braucht man wirklich keinen Führerschein, sondern nur etwas Gefühl und Verantwortungsbewusstsein. Die Vision Boote haben viele tolle Dinge wie leistungsstarke Akkus, (verhältnismäßig) große Kabinen und meiner Meinung nach die wenigsten Einschränkungen bei der Umstellung von Zuhause auf ein Hausboot. Bei der Übernahme das Ankerlicht prüfen. Ich habe die Vision schön mehrfach gehabt. Das ging allerdings nie. Die Wasserschutz besucht gerne Boote ohne Ankerlicht. Das ist bei der Vision unzuverlässig. Das sollte mal bei allen Visionbooten neu angedacht werden. Der Grill ist außerdem nicht den Namen wert. Bei uns war er sehr schwach, die meisten Gasdüsen waren zu. Hier wäre eine vernünftige Wartung/Austausch also absolutes Minimum. Da schaut man dann neidisch auf einige (nur) Comfortboote, die diese guten Relingansteckgrills haben, die locker auf 200-250 Grad kommen. Das war übrigens auch bei dem ersten Mal, als ich ein Vision-Boot gemietet habe der Fall. Alles in allem ist aber die Vision für mich (und ich habe schon sehr viele Boote auch von anderen Vercharterern gehabt) ein gutes Boot mit vielen vielen tollen Dingen. Ich würde die Vision selbst der neuen Premium Generation von Leboat und anderen Vercharterern vorziehen) + einfache Steuerung auch für nicht so erfahrene +(verhältnismäßig) große Kabinen + tolles Stromkonzept + leiser Generator, der (stand heute 09/2019) nicht auf die Stunden angerechnet wird + tolle Toiletten und Duschen + tolles Deck + Die Aussicht für den Smutje ist super - Ankerlicht unzuverlässig (bei meinen Vision Mietungen bisher immer) - Boote sind nicht mehr die neusten - meiner Meinung nach faktisch kein Grill an Bord.
WEITERLESEN
Hinzugefügt 04 September 2019

Walter Kohlmaier sagt

Die le boat Crew in Port Cassafieres und Castelnaudary war sehr freundlich und bemüht. Dieses Boot ist nur für erfahrene Skipper. Windanfällig!
WEITERLESEN
Hinzugefügt 08 July 2017

Peter Biro sagt

Freundlicher und kompetenter Empfang. Etwas bessere Erklärung der Funktionen hätte spätere Probleme vermieden. Boot perfekt geeignet für 3 Paare. Wir hatten aber mit kleineren technischen Pannen zu kämpfen.
WEITERLESEN
Hinzugefügt 01 August 2018

Christoph Tschudi sagt

Schlechte Einführung, sehr gestresster Techniker. Nichts erklärt, wir wussten nicht mal wie man den Anker runterlässt. (Haben es dann aber doch irgendwie selber hingekriegt, es wäre einfach hilfreich gewesen uns dies zu zeigen.) Es kommen so viele neue Sachen auf einem zu, dass man nicht von selbst darauf kommt, was noch alles nötig wäre zu erklären und man kann doch annehmen, dass die Instruktoren dies schon wissen. Tja er wollte es schnell hinter sich bringen und dann musste man ein Formular unterschreiben, da waren die Kreuze schon ausgefüllt und wir haben es erst später mal richtig durchlesen können. Diverse Defekte am Boot. Klimaanlage funktionierte nicht (wurde repariert, hielt aber nur ein paar Stunden) DVD im TV defekt. Vorhänge und Rollos konnte man nicht festmachen. Sitzkissen fehlten. Das alles wäre ja nicht so schlimm, aber bei der Rückgabe haben sie uns den Abrieb des Sonnensegels bemängelt und wir mussten es bezahlen. Ihre Antwort, man hätte jeden Mangel sofort melden müssen, im Nachhinein kann man da nichts mehr machen. Fazit: das ganze Boot bei der Übernahme sorgfältig und genau kontrollieren und jeden Defekt sofort melden. Wir wollten nicht so pingelig sein und es ging ja auch ohne DVD etc. Aber dann erwarten wir auch ein Entgegenkommen bei der Abgabe. Tja, unser Fehler. Trotz allem ist die Gegend wunderschön und wir haben es sehr genossen auf den Seen. Das Boot ist jedoch überteuert und wir werden nicht mehr bei Le Boat buchen, es gibt noch andere Bootsvermieter. Wir waren auch schon in Frankreich mit le Boat auf Bootstour und der Service lässt zu wünschen übrig, leider. Average
WEITERLESEN
Sehr geehrter Herr Tschudi, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihr Feedback zu geben. Es tut uns leid, dass die Einweisung und das Boot nicht Ihren Vorstellungen entsprach. Wir haben Ihr Feedback an die Basis weitergegeben, damit wir den Service vor Ort verbessern können und die von Ihnen angemerkten Mängel am Boot beheben können. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, gerne können Sie Ihre Anmerkungen auch nochmal an unseren Kundenservice: [email protected] senden. Ihr Le Boat Team
Hinzugefügt 16 September 2017

Ursula Ogris-Loigge sagt

Im Vorfeld der Reise wurden alle Zusatzwünsche erfüllt. Ein Problem war die uneffektive Einschulung mit zum Teil falschen Informationen. Nach einer schlaflosen Nacht haben wir uns Hilfe von einem nebenan liegenden Hausboot geholt. Das Deck war bei Übernahme des Bootes nicht gereinigt, die Klimaanlage im Salon defekt - in der Nacht lief immer eine Kühlung, die nicht abzustellen war. Bei der Basis in Trebes, wo wir den Wassertank aufgefüllt haben, konnte man uns auch nicht helfen. Da die Einschulung mangelhaft war, hatten wir zunächst Schwierigkeiten mit der Navigation. Die Heizung war defekt, sobald der Generator ausgeschaltet war, lief im Salon die Kühlung. Die Fahrt selbst mit den vielen Schleusen und den schönen Orten am Canal war spannend und ein tolles Erlebnis.
WEITERLESEN
Hinzugefügt 04 August 2019

Susann Widekind sagt

Wenn etwas defekt ist und man schreibt LeBoat, dass einem dann auch geholfen wird und nicht wie es bei uns geschehen ist, LeBoat hüllt sich in schweigen Die Sauberkeit auf dem Boot lies zu wünschen übrig. In der Küche war zum Beispiel Schimmel.
WEITERLESEN
Sehr geehrte Frau Widekind, wir haben hierzu Rücksprache mit unserem Kundenservice gehalten. Die Kollegen haben Ihr Schreiben entsprechend innerhalb der Frist beantwortet. Wir bitten um Verständnis, dass die Beantwortung zum Teil etwas dauern kann, da wir zu jedem Kunden erst Rücksprache halten. Wir hoffen, dass die vereinbarte Lösung zufriedenstellend ist und möchten uns auch auf diesem Wege nochmals für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Ihr Le Boat Team
Hinzugefügt 05 August 2017

Max Benz sagt

Sehr freundlicher Empfang, sehr gute Eiführung auf dem Boot. Schlafkabinen sehr schön und geräumig, absolut Hammerdeck auch zusammen mit den neuen "Sonnendächern". Der Mietpreis des Bootes ist zu hoch im Zusammenhang mit all den nicht richtig funktionierenden Duschwasserabläufen (stehendes Wasser in den Duschwannen). Der Mietpreis des Bootes ist zu hoch im Zusammenhang mit all den nicht richtig funktionierenden Duschwasserabläufen (stehendes Wasser in den Duschwannen).
WEITERLESEN
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Gerne haben wir Ihre Kritik bezüglich der Duschwannen an die Kollegen der Basis weitergegeben, die den Sachverhalt nochmals prüfen werden. Wir würden uns freuen, Sie bald wieder an Bord begrüßen zu dürfen! 
  • 1